Bose SoundTouch 10

Produktbeschreibung

Vorteile Bose Soundtouch 10

  • Herausragender Sound
  • Einfache Bedienung
  • Ansprechendes Design

Nachteile Bose Soundtouch 10

  • Smartphone oder Tablet benötigt
  • Keine Weckfunktion

 

Kein Radio im Klassischen Sinne

Um das Bose Soundtouch 10 mit ihrem Netzwerk zu verbinden, braucht man erst mal ein Smartphone oder Tablet, was aber in 90% der Deutschen Haushalte kein Problem da stellen dürfte. Nach der Installation, ist das Gerät auch ohne Smartphone/Tablet steuerbar, und zwar über die mitgelieferter Fernbedienung oder an dem Gerät selber.

Groß oder Klein?

Vor dem Kauf sollte man sich fragen wo man das Gerät aufstellen möchte, das soll heißen wird das Radio in einem großen oder kleinen Raum aufgestellt? Das Soundtouch 10 ist eher für kleine Räume gedacht, wer größere Räume beschallen möchte der sollte zum Soundtouch 20 oder Soundtouch 30 greifen. Diese Geräte sind für mittlere bis große Räume gedacht.

Stichwort Youtube

Wer von uns schaut sich nicht gerne das ein oder andere Musikvideo seines Lieblingskünstlers auf Youtube an? Was den Spaß meistens trübt sind die Tabletlautsprecher, diese sind einfach oft unterdimensioniert, um die Musik in akzeptabler Klangqualität rüber zu bringen.
Mit der integrierten Bluetooth Technologie , können sie einfach ihre Youtubemusik vom Tablet/Smartphone auf dem Bose Soundtouch 10 wiedergeben.

Lieferumfang:

  • Soundtouch 10
  • Netzkabel
  • USB-Kabel
  • Fernbedienung

Fazit:

Wer über ein Smartphone oder Tablet verfügt, der wird seine wahre Freude mit dem Soundtouch 10 haben. Denn das Bosegerät überzeugt mit naturgetreuen Spitzenklang, und lässt sich dank der kompakten Bauform überall im Raum dezent platzieren.
Würde das Gerät auch noch über einen Akku verfügen, wäre das Bose SoundTouch 10 nahezu perfekt.